Seminar zum Thema Darmgesundheit

Live und online am 13. und 21.4. 2024 jeweils 16-19 Uhr – Danach als Aufzeichnung verfügbar

Die Wissenschaft hat das Mikrobiom entdeckt. Kaum ein Monat in dem nicht neue Forschungsergebnisse aus unserem Innersten publiziert werden. Aber warum ist die Behandlung des Darms eigentlich ein so wichtiger Bestandteil ganzheitlicher Therapien?
Eine Reise in die faszinierenden Tiefen unseres Verdauungsapparates.

Live oder als e-Learning inklusive Aufzeichnungen und umfangreichem Skriptmaterial

Hier buchen

Einige Fakten:

  1. Bereits zum Ende des dritten Schwangerschaftsmonats besitzen Embryonen einen kompletten Verdauungstrakt mit Ösophagus, Magen, Dünn- und Dickdarm.
  2. Während der weiteren Entwicklung wachsen die Organe lediglich. Oberfläche: 200-300 m²!!!
  3. Im Laufe eines 75-jährigen Lebens wandern mehr als 30 Tonnen Nahrung und 50000 Liter Flüssigkeit durch unser Verdauungssystem.
  4. Heutzutage essen wir etwa 75% weniger Ballaststoffe als vor 100 Jahren

Sieh dir hier einen Auszug aus dem Seminar 2022 an:

 

Das bekommen Sie für Ihre Buchung über das Lernportal:

  1. Ausführliche Skripts mit allen wichtigen Informationen
  2. Livezugang
  3. Aufzeichnung mit einer Verfügbarkeit von 12 Monaten zum Nachhören, Nachsehen und Nacharbeiten
  4. Austausch mit anderenWer das Seminar bucht erhält auch Zugang um sich mit anderen Kursteilnehmern austauschen.Es gibt immer wieder neue Tipps zu Literatur und ergänzenden Therapien.Fragen zu eigenen Fällen können gestellt werden und es ist möglich Supervisionstermine auch zusammen mit anderen zu buchen.

Inhalte Online Seminar Darmsanierung:

Ein gesunder Darm ist Voraussetzung für ein gesundes Leben. Nicht nur unsere Verdauung hängt von ihm ab, sondern er ist Sitz des größten Teils des spezifischen Immunsystems und übt enormen Einfluss auf unsere hormonelle Balance und unsere Psyche aus. Um dem Patient erfolgreich helfen zu können, muss dieses System oftmals harmonisiert und behandelt werden.

Themen:

  • Funktionen des Darms
  • Das Mikrobiom und die Darmschleimhaut
  • Dysbiose und Leaky Gut Syndrom
  • Zusammenhänge zwischen verschiedenen Erkrankungen und dem Mikrobiom
  • Labordiagnostik und Befundinterpretation
  • Verschiedene Therapieverfahren, Symbioselenkung, Probiotika

Im Kursbereich, zu welchem Sie Zugang erhalten, finden Sie ein ausführliches Skript und die Möglichkeit sich mit anderen auszutauschen.

Die Ausübung der genannten Therapie-Methoden setzen eine Heilpraktikererlaubnis voraus.

Wenn Sie Heilpraktiker werden möchten, bietet unsere Heilpraktikerschule eine fundierte Ausbildung in Anatomie, Physiologie und Pathologie sowie in Naturheilkunde und Therapiemethoden an.

Wichtig: Bitte beachten Sie die Vorgaben des Heilmittelwerbegesetzes (HWG). Wir weisen darauf hin, dass keine schulmedizinischen Wirkungsnachweise für genannte Indikationen vorliegen.

Jetzt Webinar Darmgesundheit buchen