Drucken

Adventskrimi 7. Dezember - Homer Patson und der...

07.12.2018 - Adventskrimi 7. Dezember - Homer Patson und der Medizinstudent

Episode auf Youtube anhören

Homer Patson saß im Flieger nach London. Das schreckliche Unglück, dessen Zeuge er in Heidelberg geworden war, saß ihm noch in den Knochen und da sein Freund und Gönner Milton ihn geradezu genötigt hatte seine Hotelreservierung in London doch noch wahrzunehmen wollte er nun die Vorweihnachtszeit in der Metropole wirklich genießen.

 

Er hatte sich etwas Lektüre mitgenommen – immer wieder las er Promotionen der Studenten seiner ehemaligen Uni, der Universität der Michigan Medicine School. Natürlich nicht die ganzen Arbeiten, nur Teile – das reichte ihm allemal.

 

Während er gerade in einem anatomischen Text über Hirnareale las, bemerkte er, dass ein junger Mann interessiert auf seinen Text starrte.

 

„Fasziniert Sie das?“, fragte Homer freundlich.

 

„Oh ja, vor allem dachte ich gerade, dass Sie mir sicher helfen können.“

 

Alila_Fotolia.comOhne eine Antwort abzuwarten, fuhr der ca. Anfang zwanzig-jährige fort: „Ich bin im 2. Semester Medizin, noch nicht sehr weit, und ich überlege die ganze Zeit, wie die Strukturen am Knie heißen – ich muss es lernen, aber ich habe mein Buch in den Koffer gepackt ... Da ist das Schienbein und das Wadenbein, die Kniescheibe und die Bänder, 4 wichtige gibt es, oder? Wie waren noch die lateinischen Namen. Und was zum Teufel ist die „vordere Schublade“?

 

Homer blickte den neugierigen jungen Mann an und half ihm, durch Nachfragen, die Antworten auf seine Fragen zu finden ...

 

Klicke hier und beantworte im Formular die Frage

 

Bitte anmelden um teilzunehmen - Über unseren Newsletter halten wir dich auf dem Laufenden. Wähle den Advents-Newsletter um täglich die aktuelle Episode zu erhalten.

Wenn du noch nicht angemeldet bist registriere bitte ein Konto hier in unserem Shop.

Sieh dir auch den 2018er Weihnachtsrabatt für unsere Onlinekurse an.

Jede richtige Antwort (bei Einfachauswahl) bringt dir 3 Euro Bonus, welche wir dir am 28.12. als Summe aller deiner Boni in Form eines Gutscheines, welchen du im Shop einlösen kannst per Mail zustellen.

Für Mehrfachantworten gilt: Die Gesamtheit aller richtigen Antworten ergibt 3 Euro Bonus. Bei Unvollständigkeit oder teilweise falscher Gesamtheit der Antworten gibt es keine Boni.

Achtung! Deine Antworten gelten nur am jeweiligen Tag, das heißt, dass du keine Bonuspunkte für Antworten erhältst, die am falschen Tag eingehen. Es gilt das Datum der eingegangen Mail, welche über das Formular verschickt wurde.

Und wichtig: Jeder kann nur einmal pro Tag als eine reale Person teilnehmen. Du kannst natürlich den Link für unseren Adventskrimi an Freunde und Bekannte weitergeben und wir freuen uns, wenn sie mitspielen, aber die Gutscheine werden nur an reale Personen verschickt, welche den Gutschein nur im Rahmen einer echten Bestellung samt Namen und Adresse einlösen können. 

Wir zahlen die Gewinne nicht aus, sie sind ausschließlich als Gutscheine für Bestellungen in unserem Shop bis zum 31.12.2020 einzulösen. Die Gutscheine sind nicht übertragbar und gelten nur für die Person, für welche sie ausgestellt wurden und für eine Bestellung durch diese Person.

Im Zweifelsfall behalten wir uns vor, den Gutschein nicht zuzuschicken. Es empfiehlt sich schon jetzt ein Nutzerkonto in unserem Shop anzulegen. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.